Impressum

Das Bündnis „Klimaschutzpartner Berlin“ lobt jährlich den Preis "Klimaschutzpartner des Jahres" aus und ist ein Zusammenschluss von Architektenkammer Berlin, Baukammer Berlin, BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsbauunternehmen e.V., Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V., Handwerkskammer Berlin und IHK Berlin.

Mit dem Wettbewerb "Klimaschutzpartner des Jahres" zeichnen die Partner vorbildliche Umweltschutzaktivitäten, die einen besonderen Beitrag zum Klimaschutz in unserer Stadt leisten aus, und machen diese mit dieser Internetseite öffentlich bekannt. Die redaktionelle Verantwortung tragen die Partner gemeinsam und haften dafür. Die organisatorische Geschäftsstelle des Bündnisses liegt bei der IHK Berlin.

Herausgeber: www.klimaschutzpartner-berlin.de

Industrie- und Handelskammer zu Berlin

Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Telefon: 0049-(0)30-315 10-0
Telefax: 0049-(0)30-315 10-106
E-Mail: info[at]klimaschutzpartner-berlin[dot]de 
Internet: www.ihk-berlin.de

Vertretungsberechtigte:
Präsident: Sebastian Stietzel
Hauptgeschäftsführer: Jan Eder
Aufsichtsbehörde:
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Martin-Luther-Straße 105
10820 Berlin

Ansprechpartner Internet-Redaktion www.klimaschutzpartner-berlin.de aller Partner:

IHK Berlin, Larissa Scheu
Architektenkammer Berlin, Sebastian von Oppen,
Baukammer Berlin, Markus Wolfsdorf,
BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V., Dr. Jörg Lippert,

Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V., Phillip Haverkamp
Handwerkskammer Berlin, Dr. Martin Peters,

Realisierung

Konzept, Webdesign, Technik, Hosting und Support: 
net4media solutions GmbH, Berlin
Email:
Internet: www.net4media.de

Haftungsausschluss

Die oben genannten Organisationen bemühen sich, möglichst genaue und zuverlässige Informationen auf ihren Webseiten zu veröffentlichen und mit größter Sorgfalt zu erstellen. Jedoch können für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte die oben genannten Organisationen keine Gewähr übernehmen. Jegliche Haftung für den Fall von Irrtümern oder Auslassungen auf ihren Webseiten wird ausgeschlossen.

Weiterhin haften die oben genannten Organisationen nicht für den Inhalt der Veröffentlichungen der Nutzer; dies gilt insbesondere für Fälle, in denen die von Nutzern eingestellten Inhalte gegen das geistige Eigentum (Markenrechte, Urheberrechte, etc.) oder gegen das Persönlichkeitsrecht Dritter verstoßen. Dieser Haftungsausschuss gilt gleichermaßen für Inhalte von Internetseiten, welche von den Nutzern ohne Kenntnis der oben genannten Organisationen verlinkt wurden.

Die oben genannten Organisationen übernehmen daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen und distanzieren sich hiermit ausdrücklich von diesen Inhalten. Auch sind den oben genannten Organisationen eine andauernde inhaltliche Kontrolle der von Nutzern eingestellten Inhalte sowie der verlinkten fremden Seiten nicht möglich und ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung auch nicht zumutbar. Sobald die oben genannten Organisationen indes jugendgefährdende Inhalte oder Rechtsverletzungen bekannt werden sollten, werden derartige Inhalte unverzüglich entfernt.

 

Online-Bewerbung für 2024

Sie haben ein interessantes Klimaschutzprojekt in Berlin geplant oder umgesetzt? Die Bewerbungsfrist 2024 endet am 12.04.2024.

 

Engagement

Der Wettbewerb 2024 wird unterstützt durch die Vattenfall Wärme Berlin AG