Werden Sie „KlimaSchutzPartner des Jahres“

Haben Sie ein wegweisendes Projekt für mehr Klimaschutz in Berlin umgesetzt oder geplant? Hier ist Ihre Chance, Ihre Ideen ins Rampenlicht zu rücken! Treten Sie in die Fußstapfen von Klimapionieren und präsentieren Sie Ihr Projekt während der Berliner Energietage vor einem hochkarätigen Publikum. Tauchen Sie ein in ein Netzwerk von Gleichgesinnten und knüpfen Sie Kontakte mit Spitzenvertreterinnen und -vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Der Klimaschutzpartner-Preis wird in drei Kategorien vergeben:
Kategorie A: Realisierte Projekte
Kategorie B: Innovative Planungen
Kategorie C: Projekte öffentlicher Einrichtungen

Dotierter Publikumspreis (1.000 Euro): Das Lieblingsprojekt des Publikums erhält zudem einen dotierten Preis von 1.000 Euro.

 

Unsere Wettbewerbungsbedingungen

  • Grundvoraussetzung zur Teilnahme am Wettbewerb ist das Vorhandensein bzw. die Planung eines Berliner Projektes. 
  • Um den Preis bewerben können sich Unternehmen, Selbstständige, Bürger und öffentliche Einrichtungen.
  • Gesucht werden innovative und nachhaltige Projekte, die möglichst in den letzten zwei Jahren angeregt, geplant oder realisiert wurden und dem Klimaschutz dienen. 
  • Für dieses Projekt ist ein Hauptansprechpartner festzulegen. 
  • Es besteht die Möglichkeit, dass ein Bewerber mehrere Projektvorhaben als Bewerbung einreicht. Für die Registrierung sind in diesem Fall verschiedene Benutzernamen festzulegen.  

Die Beurteilung und Prämierung der Projekte erfolgt anhand von Kriterien durch eine Jury, die sich aus Fachexperten der Partner zusammensetzt. Die Preisträger werden erst zur Preisverleihung - mit Übergabe des Preises - bekanntgegeben.

 

 

Online-Bewerbung für 2024

Sie haben ein interessantes Klimaschutzprojekt in Berlin geplant oder umgesetzt? Die Bewerbungsfrist 2024 endet am 12.04.2024.

 

Engagement

Der Wettbewerb 2024 wird unterstützt durch die Vattenfall Wärme Berlin AG