Klimaschutz geht alle an

Engangement 2024

Für Berlins Klimaneutralität

Als Berliner Traditionsunternehmen versorgt die Vattenfall Wärme Berlin AG die Hauptstadt seit über einhundert Jahren mit Energie. Heute profitieren umgerechnet rund 1,4 Millionen Wohneinheiten in Berlin von der lokal erzeugten, zuverlässigen und umweltschonenden Fernwärme sowie Quartierkälte. Dabei setzt die Vattenfall Wärme auf ein smart gesteuertes Fernwärmesystem, ganzheitliche Energiekonzepte und dezentrale Erzeugung.

Indem zukunftsweisende Energielösungen gemeinsam mit zuverlässigen Partnern entwickeln und verwirklicht werden, gestaltet das Unternehmen maßgeblich die Energie- und Wärmewende. Hierbei wird das Ziel verfolgt, bis 2030 aus der Steinkohleverbrennung auszusteigen und ab 2040 nur noch Fernwärme anzubieten, die weitgehend klimaneutral erzeugt wird.

Unsere wachsende Stadt eröffnet viel Gestaltungsraum für angewandten Klimaschutz. Nutzen wir ihn. Lernen wir voneinander und miteinander.

Dafür steht der Wettbewerb KlimaSchutzPartner 2024

Miteinander - Verantwortung - Erleben

Wir nehmen unsere Verantwortung für den Klimaschutz in Berlin ernst. Mit unserem Wettbewerb sprechen wir die Mitglieder der Bündnispartner, Fachexperten aus Wissenschaft und Forschung sowie die Berliner Bevölkerung an. Durch unsere tägliche Arbeit haben wir Kontakt zu öffentlichen Einrichtungen und Verwaltungen dieser Stadt. Wir handeln als Multiplikator in die gesamte Stadtgesellschaft. Für unseren Wettbewerb suchen wir regelmäßig Kooperationspartner. Auch so können Sie sich konkret für den Klimaschutz engagieren.

 

Online-Bewerbung für 2024

Sie haben ein interessantes Klimaschutzprojekt in Berlin geplant oder umgesetzt? Die Bewerbungsfrist 2024 endet am 12.04.2024.

 

Engagement

Der Wettbewerb 2024 wird unterstützt durch die Vattenfall Wärme Berlin AG